Griasds eich! 

Über die letzte Woche hinweg, habe ich viele Stunden damit verbracht, meine Webseite auf Vordermann zu bringen. Am Aussehen hat sich nichts verändert und neue Bilder sind auch nicht dazu gekommen, dafür aber ganz viele Kleinigkeiten, durch welche fremde eher darauf aufmerksam gemacht werden, meiner Seite einen Besuch abzustatten. Aufgrund des zu Beginn nicht vorhandenen Wissens, wie und was ich dafür zu tun habe, studierte ich wirklich viele Tutorials, Communitys und Blogs. Ich laß und notierte mir jede nützliche Information, bis ich irgendwann genügend beisammen hatte. Erst dann habe ich angefangen, die zwar nicht sichtbaren, aber doch so nützlichen Aufgaben abzuarbeiten! Auch wenn es einige Stunden an Zeit gekostet und nicht immer beim ersten mal funktioniert hat. 

Des Weiteren gibt es seit Ende letzter Woche einen, vor allem für euch, sehr hilfreichen Button auf meiner Webseite zu finden. Habt ihr den schon entdeckt?  

Zusätzlich zu der oben beschriebenen Arbeit, saß ich nämlich nebenbei auch noch daran, ein von selbst arbeitendes "Newslettersystem" zu erstellen und dieses in meine eigene Webseite zu integrieren. Damit hab ich die Möglichkeit, jedem der sich für den Newsletter eingetragen hat, stetig neue Informationen darüber zukommen zu lassen, sobald ich einen neuen Blogpost veröffentlicht habe. Einerseits spart euch das Arbeit und Zeit, ständig daran denken zu müssen auf meiner Webseite nach neuen Blogeinträgen ausschau halten zu müssen und andererseits erhalte ich dadurch die Möglichkeit, interessierten ohne Umwege meine Informationen zukommen können zu lassen. Solltest du dich also dafür interessieren, von mir Benachrichtigungen zu erhalten - dann klicke im rechten Bereich der Webseite auf "Newsletter" um dich registrieren. Würde mich persönlich sehr freuen! 

Sehr schön, war dann auch mein Wochenende, denn fotografisch gab es eine neue und sehr gelungene Zusammenarbeit. Fotografiert habe ich lediglich mit natürlichem Licht und ohne weitere Reflektoren oder Blitze. In einem kleinen Diagramm möchte ich euch anbei noch mein genutztes und persönlich favorisiertes Licht zeigen. 

Lg Simon